Fragen zum Tanzsport in Rheinland-Pfalz? +49 261 28750854

Platz drei für Mainzer Standardformation beim Heimturnier
24.03.2017 18:25
von Christine Reichenbach
Die Standardformation des TC Rot-Weiss Casino Mainz
Platz 3 beim Heimturnier der Regionalliga Süd - Die Standardformation des TC Rot-Weiss Casino Mainz

Platz drei für Mainzer Standardformation beim Heimturnier

Die Standardformation des TC Rot-Weiss Casino Mainz holte beim Heimturnier am 18. März in Laubenheim den dritten Platz. Das Team von Trainerin Julia Hofmann und Trainer Mark Turpin hatte sich hohe Erwartungen gesetzt: Den zuletzt verlorenen zweiten Platz von Rüsselsheim zurückzuerobern. Da ein Tänzer beruflich fehlte, musste Coach Mark Turpin mit seinem Team auf die Fläche. Zwar zeigte sich das auf einer Position veränderte Team in der Stellprobe und dem ersten Durchgang noch etwas nervös, konnte die Nervosität jedoch pünktlich zum Finale abschalten.

Dort legten sie als letzter Starter einen selbstbewussten Durchgang hin und überzeugten nicht nur mit sauberen Bildwechseln, sondern vor allem auch - angesteckt vom tollen Publikum - mit ihrer Ausstrahlung. Auf die Freude des überdurchschnittlichen Durchgangs folgte die Ernüchterung - es reichte nicht für den zweiten Platz. Wie beim Turnier in Rüsselsheim vor drei Wochen belegte die Mainzer Standardformation den dritten Platz hinter den Teams aus Altenburg und Rüsselsheim. Darmstadt lag auch beim dritten Turnier auf Platz vier. Trotzdem ließ sich die Mannschaft die Laune nicht verderben und lud zur Tanzparty im Clubraum ein, bei der die Teams aus Rüsselsheim und Darmstadt mitfeierten und einen krönenden Abschluss des Turniertags bildeten.

Nach dem Ergebnis des dritten Turniers in der Regionalliga Süd ist der Kampf zwischen den Mainzern und Rüsselsheimern jedoch noch nicht beendet. Der Unterschied zwischen den beiden Mannschaften ist hauchdünn, deshalb kommt es am 22.04. in Altenburg zum Showdown. „Wir wollen nochmal angreifen“, sagt Turpin im Hinblick auf das anstehende Turnier, „bis dahin können wir gut trainieren und an uns arbeiten.“

Text: Lara Hartz
Foto: Doris Bernardini.

Zurück

© Tanzsportverband Rheinland-Pfalz e.V. 2016 - 2018 | Hosting & Support Copyright Media